Harmonie Disharmonie

Was ist Harmonie?

Heute möchte ich wieder einmal auf das Fühlen eingehen, weil es sooooo wichtig ist – gerade in dieser besonderen Zeit. Denn es tauchen immer wieder Ereignisse auf, welche von vielen Menschen als harmonisch oder stimmig betrachtet werden. In den meisten Fällen wird dies vom Verstand entschieden, welcher die Dinge oft über Zahlen und Fakten geklärt haben möchte. Das Gefühl sagt jedoch viel mehr aus – gerade wenn noch viel im Verborgenen liegt. Über das Fühlen kann ich herausfinden ob etwas in Harmonie oder Disharmonie ist.

Schau Dir zum Beispiel einmal diese beiden Bilder an! Was fühlst Du bei dem rechten und was bei dem linken Bild? Werde ganz ruhig in Dir und spüre in Dich hinein! Was empfindest Du? Versuche es in Worte zu fassen. Wo fühlst Du Dich wohl und aufgehoben? Wo spürst Du eine Harmonie?

Wie kann ich herausfinden, ob etwas harmonisch bzw. disharmonisch ist?

Wahrscheinlich hast Du bemerkt, dass sich das linke Bild sehr chaotisch anfühlt und Du Dich mit dem rechten ruhig und geborgen fühlst, da es sehr harmonisch wirkt. Unsere äußere Situation spiegelt das linke Bild. Ich denke, da sind wir uns einig. Aber warum ist es so? Ist es so, weil eine „Pandemie“, die Welt in Angst und Schrecken versetzt hat, an der haufenweise Menschen sterben? Oder ist es doch etwas anderes?

Die Frage könnte auch lauten: wie wird damit umgegangen? Welche Geister stehen dahinter? Sind es liebevolle – in Harmonie lebende – Menschen, welche die Menschheit in Angst und Schrecken versetzen? Hören wir beruhigende, aufmunternde Worte? Folgen die Maßnahmen noch einer Logik? Solche oder ähnliche Fragen können uns auf die Sprünge helfen, damit wir erkennen mit was wir es hier zu tun haben. Bei jeder der vorangegangenen Fragen kann man in sich hinein spüren und so der Wahrheit auf den Grund gehen.

Der Liebe folgen

Harmonie ist Liebe, ein Gefühl der Geborgenheit, des Friedens, der Stille. Geh‘ einen Tag bewusst in die Natur und Du weißt, was ich meine. Bist Du zurück, so spüre in diese Situation hinein, in der wir uns gerade befinden. Was unterscheidet das eine vom anderen?

Nur aus der Harmonie heraus ist
es möglich liebevoll zu handeln!

Disharmonie ist das Gegenteil von Liebe, wenn ich das jetzt mal auf der dualen Ebene ausdrücken darf. Sie gibt keinen Halt, ist chaotisch und es herrscht absolut keine Logik. Da muss ich kein Detektiv sein, denn es ist deutlich fühlbar, dass hier etwas nicht stimmt.

Was ist die Schlussfolgerung?

Harmonie entsteht ausschließlich aus einem liebevollen Geist heraus. Alles andere sollte uns zu denken aufgeben. In dieser stark aufwühlenden Zeit ist es sehr wichtig besonders aufmerksam zu sein. Es wird noch einiges passieren und versucht werden, um die Menschen in der Illusion zu halten. Doch was geschieht wirklich hinter den Kulissen?

Fühlen ist das A und O um wahrhaftig unterscheiden zu können wo Harmonie und wo Disharmonie herrscht. Eigentlich ist es ganz einfach. Wir brauchen keine Zahlen und Fakten. Aus dem Gefühl – der Intuition – heraus agiert der gesunde Menschenverstand, welcher einer Logik folgt.


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann freue ich mich, wenn Du ihn teilst!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.