Familienthemen heilen

Themen durch die Familie heilen

Die Familie hilft Themen in sich zu erkennen und zu heilen. Deshalb ist sie auch so wichtig. Hier erkläre ich die Zusammenhänge.

Diesen Post schreibe ich für die Menschen, die eine Familie haben, in der es nicht so liebevoll zugeht.

Ich selbst bin in einer Familie aufgewachsen, in der es keine Liebe gab. Wir Kinder entsprachen nicht den Vorstellungen unserer Eltern. Dies wurde uns immer wieder auf irgendeine Art und Weise gezeigt – sei es in Worten oder Taten. Wir waren schlichtweg nicht richtig.

Und lange Zeit empfand ich eine große Ungerechtigkeit solche Eltern zu haben. Am liebsten hätte ich mich weg-gebeamt.

Dann kam das Abi und endlich war ich frei. So bin ich erst mal geflohen.

Ich will jetzt gar nicht so ausführlich werden und hier meine Geschichte erzählen, denn darum geht es in diesem Beitrag nicht.

Jedenfalls wurde ich meine Eltern nie los, bzw. meine Mutter. Mein Vater starb als ich 24 war. Und ich glaube ich hatte mich damals an seinem Sterbebett versöhnt. Meine Mutter jedoch „verfolgte“ mich geradezu und es gab eine Zeit, in der wir richtige Kämpfe auszustehen hatten.

Dann wurde mir etwas klar…

Cut!

Ich persönlich bin ja der Meinung, dass man sich die Familie – bevor man hier inkarniert – aussucht. Sie dient einem bei der Lösung der ganz persönlichen Lebensaufgabe. Die Familie hilft einem Themen in sich zu erkennen und zu heilen. Sie ist also ein Geschenk, das man sich selbst macht.

Wir sind demnach selbst dafür verantwortlich, weil wir es so wollen– genauso wie unsere Eltern und Großeltern ihre Eltern ausgesucht haben und es so wollten.

Die Familie – ein Segen

Die Erden-Familie beinhaltet einen Teil unserer Lebensaufgabe, denn sie spricht Themen an, die man in diesem Leben bearbeiten und lösen möchte. Und dafür ist sie ein Segen.

Es geht nicht darum auf diesem Weg die Liebe der Mutter oder des Vaters zu gewinnen. Sondern es geht darum, sich trotz der Widrigkeiten geliebt zu fühlen und zwar weil man Liebe ist. Das hat dann nichts mehr mit dem Aussen zu tun.

Dies ist eine sehr, sehr schwere Aufgabe. Doch es ist machbar.

Es ist gar nicht so lange her, dass ich unbewusst und sehr subtil noch die Liebe und Anerkennung meiner Mutter gesucht habe – die sie mir nie geben wird. Die Wogen haben sich geglättet. Vielleicht noch nicht zu 100%. Und dennoch bin ich sehr zu-frieden.

Du bist ein Teil der Familie

Fakt ist: der Familie kann man nicht entfliehen, denn die Familie lebt in einem drin. Egal ob man bis ans Ende der Welt reist. Denn man wird immer ein Teil davon sein – zumindest mal in dieser Reinkarnation. 

So bin ich jeden Tag dankbar für meine Familie, denn sie war ein Geschenk an mich selbst und ich an sie.


Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Karma
Das Leben ist ein Geschenk


Gibt es ein Familienthema, das Du gerne geheilt haben möchtest? Ich helfe Dir dabei, Dein Thema zu lösen, damit Du Deinen weiteren Weg leichter weitergehen kannst.

Ich gebe Dir die Möglichkeit für ein kostenloses Erstgespräch inkl. einer “Energetischen Sitzung”.

Ruf mich an

0178 9310763

oder schreib mir eine Nachricht und ich setze mich zeitnah mit Dir in Verbindung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.