Tag Archives: spirituelle Abgehobenheit

Vorsicht Falle!

Besonderheiten. Wenn man sich für etwas Besonderes hält gegenüber den anderen, dann ist es eine Identifikation und gleichzeitig auch eine Bewertung. Man ist dann automatisch nicht mehr auf Augenhöhe mit dem anderen. Umgekehrt ist es genauso. Wenn ich jemanden glorifiziere, dann stelle ich mich unter diesen Menschen. Und auch wenn es im ersten Moment nicht danach aussieht, man sieht sich selbst als minderwertiger. Sich als etwas Besonderes zu fühlen oder andere als etwas Besonderes zu sehen sind „Fallen“ des Egos.

Weiterlesen …

Abgehobenheit ist das Gegenteil von Erdung

Auf dem Weg zu sich selbst kann es passieren, dass es ab einem gewissen Punkt zu einer Art spiritueller Abgehobenheit kommt. Diesen Zeitpunkt zu erkennen ist entscheidend, da es sonst in die falsche Richtung führt und Chaos verursacht. Deshalb ist es wichtig sich immer wieder mal zu hinterfragen, ob man überhaupt noch „auf der Erde steht“. 

Weiterlesen …