Tag Archives: Selbstheilung

schwingung-und-hoeheres-bewusstsein

Schwingung und höheres Bewusstsein

Als ich angefangen habe meinen Weg zu mir Selbst zu gehen, da hatte ich nur wenig Ahnung von Schwingung, höherem Bewusstsein und wie Heilung wirklich funktioniert. Was ich mir jedoch oft dachte war: das kann doch nicht kompliziert sein – schon aus dem Grund heraus, dass Heilung doch für jeden zugänglich sein müsste.

Ich habe nur sehr wenige Bücher gelesen. Die, die ich gelesen habe, waren wichtig für mich und sie kamen auf irgendeinem Weg zu mir. Ich war mehr der Forschergeist, ließ vieles auf mich wirken, stellte Fragen an mein höheres Selbst, an das Universum. Nach und nach eröffneten sich mir die Zusammenhänge immer mehr.

Heute erkläre ich Heilung so:

Im Grunde sind wir Liebe – egal wie es in diesem Moment IN uns ausschaut – sie ist nur nicht immer sichtbar – wenn überhaupt. Das ist wichtig zu wissen, denn die wahre Liebe kann man nicht im Aussen finden – und das ist sehr entscheidend.

Read more…

Der Schlüssel

In meiner Arbeit als Lehrerin für energetische Selbstheilung und als Medium erlebe ich es manchmal, dass Menschen zu mir kommen, welche gerne hätten, dass ich etwas an die Oberfläche hole, bei denen ich jedoch während des Gespräches relativ schnell merke, dass sie keinen wirklichen Zugang zu ihren Gefühlen haben.

Leider muss ich dann sagen, dass ich in dem Fall nicht medial arbeiten kann, weil es ohne diesen Zugang nicht funktionieren wird. Das kann dann sehr enttäuschend sein, aber ich müsste lügen und würde damit falsche Hoffnungen schüren.

Meiner Meinung nach spielt es keine Rolle, ob man sich selbst heilt oder ob jemand einem dabei hilft. Dieser Zugang ist essentiell. Es ist wie wenn man ein Haus entrümpeln will und den Schlüssel dazu nicht findet. So gibt es keinen Zugang und alles bleibt dort, wo es ist.

Read more…
selbstverantwortung-und-heilung

Kleine und große Zeichen auf dem Weg

Vorgestern stolperte eine mir nahe stehende Person eine Stufe hinunter. Sie stürzte so unglücklich, dass sie sich die linke Schulter brach. Nun liegt sie im Krankenhaus. Die Schulter ist anscheinend zertrümmert. Heute ist die OP.

Neugierig, wie ich bin, schaue ich in meinem schlauen Buch über Körpersymptome und ihre Bedeutung nach. Rasch werde ich fündig. Ich lasse den Text auf mich wirken und finde schnell Parallelen.

Read more…
gefuehle-wahrnehme-und-heilen

Du bist das Ventil

Bevor ich mich auf den Weg gemacht habe, habe ich oft die Fröhliche gespielt. Wenn es zu ernst wurde hat es mich gestört. Ein Freund sagte jedoch immer mal wieder „Du bist doch depressiv“ – irgendetwas muss er gesehen haben. Klar, ich verneinte es und es störte mich, dass er so etwas von mir behauptete.

Irgendwann kam mir der Gedanke: Vielleicht hat er ja doch recht. Denn, wenn ich ehrlich sein soll, so ein bisschen depressiv fühlte ich mich schon des öfteren. So fing ich an mir das genauer anzuschauen. Es fühlte sich schwer an – tief in mir. Da war also etwas dran. Ich wollte es einfach nur nicht wahrhaben. 

Read more…

Du bist das Wunder

Es ist sinnlos auf die Erlösung von Außen zu warten oder zu hoffen. Es hält die Menschen gefangen und bringt sie kein Stück weiter. Es ist reine Zeitverschwendung. Es verzögert, das zu sehen und zu spüren, was man eh schon in sich trägt: Liebe, Licht, Freude, Gott… Es ist wie auf dem Bahnsteig zu sitzen und sehnsüchtig auf den Zug zu warten – der bereits da steht – anstatt einzusteigen und die Reise anzutreten – die Reise zu sich Selbst.

Read more…