Tag Archives: loslassen

Erwartungen und Vorstellungen, sind sehr starre Formen und führen oft zu Enttäuschungen. Im Gegensatz dazu kann man auch loslassen – in jedem Augenblick. So bleibst man im Fluss und wird auch nie enttäuscht sein

Was ist Enttäuschung?

Fast jeder kennt das: man ist voller Erwartungen im Hinblick auf ein Ereignis oder eine Situation und dann kommt alles doch ganz anders, als man sich das vorgestellt hat. Dies führt oft zu einer Enttäuschung – was eine schmerzliche Erfahrung sein kann. Die Reaktion darauf kann z.B. sein, dass man einen anderen Menschen dafür verantwortlich macht. Doch geht es hier wirklich um Schuld? Geht es nicht vielmehr um die eigenen Gefühle?

Read more…
Was bedeutet im Fluss sein

Was bedeutet im Fluss sein?

Um zu verstehen, was es bedeutet im Fluss zu sein, muss einem klar werden, dass unser Körper ein Energiesystem ist. Dies können wir erfahren, indem wir uns mit dem Körper auseinandersetzen und vor allem fühlen. Durch das Fühlen kann man wahrnehmen, dass sich da ständig etwas tut. Energien, welche Träger von Informationen sind – kommen und gehen. Und manchmal stockt es. In diesem Fall kann man sagen, man ist nicht mehr im Fluss.

Read more…
Unwissenheit schafft Raum

Unwissenheit schafft Raum

„Ich weiß, dass ich nichts weiß“ ist einer meiner Lieblingszitate! Auf meinem Weg zu mir Selbst hat er mich immer wieder begleitet und begleitet mich weiterhin. Denn Unwissenheit schafft Raum und klärt den Geist.

Doch warum ist das so?

Ich denke das kennt fast jeder: manchmal glaubt man etwas zu wissen und urplötzlich ist alles ganz anders, obwohl man sich so sicher war! In solch einem Fall wird einem erst bewusst, wieviel man eigentlich wirklich weiß. Der springende Punkt ist, dass jeder die Welt in einem ganz anderen Licht sieht. Sie ist ein Konstrukt aus Gedanken, Interpretationen, Spekulationen, und Vorstellungen. Sie sind noch ein Teil aus der Vergangenheit – auch aus früheren Leben – und formen sozusagen für jeden Einzelnen eine individuelle Welt. Deshalb kann man davon ausgehen, dass man nur einen Bruchteil von z.B. einem Ereignis weiß.

Read more…
Loslassen und heilen

Loslassen und heilen

Heute möchte ich über das Loslassen schreiben, was damit gemeint ist, warum loslassen so wichtig ist und was dies mit heilen zu tun hat.

Nun, auf meinem Weg zu mir Selbst ist mir irgendwann aufgefallen, dass man ALLES loslassen kann und dass es nichts zu verlieren gibt. Der Grund dafür ist, dass das, was wirklich zu einem gehört, auch bleiben wird. Damit meine ich, das, was man wirklich IST. Denn im Grunde sind wir Liebe, und diese ist unzerstörbar. Alles andere wird vergehen. Es sind nur Vorstellungen, die man von sich und der Welt hat oder wie etwas laufen sollte. Oft stehen sie mit Ängsten in Verbindung, z.B. die Angst etwas zu verlieren. Aber auch im Körper kann es sich bemerkbar machen. Möglicherweise in Form von Symptomen.

Read more…