Tag Archives: Liebe

Gegenwärtigkeit ist Liebe.

Vom Getrennt-Sein

In letzter Zeit kam mir immer wieder mal in den Sinn, wie wichtig es ist sich bewusst zu machen, dass wir alle in einem Boot sitzen und dass keiner für sich alleine steht. Damit meine ich auch, dass wir da sind um uns gegenseitig zu helfen und uns dabei unterstützen uns zu heilen – in irgendeiner Form.

Ich habe mich als Kind oft alleine gefühlt. Ganz alleine in dieser riesengroßen Welt. Deshalb glaubte ich auch lange Zeit, dass jeder für sich steht, jeder in seinem Territorium, das er verteidigen muss. Wo es mehr um Haben als um Sein geht. Heute weiß ich, dass ich dabei große Angst hatte verlassen zu sein.

Read more…

Vergebung beginnt im Herzen

Wenn ich zu jemandem sage: “Ich vergebe Dir”, heißt das noch nicht, dass ich wirklich vergeben habe. Ich kann es 1000 Mal sagen – es ist zunächst einmal nur eine Aneinanderreihung von Worten.

Solange die Verletzungen, die der andere mir zugefügt hat, noch in mir “leben”, solange habe ich noch nicht wirklich vergeben. Zumal es darum geht vor allem sich selbst zu vergeben.

Read more…

Liebe oder Chaos

Je mehr Du im Augenblick bist – je stiller es in Dir ist – desto mehr bist Du in einem tiefen Vertrauen zum Leben, in einem Gefühl der Ordnung – aufgeräumt und friedlich.

Das Chaos entsteht durch negative Emotionen und Gedanken. Sie bringen alles in Unordnung. Und so ist auch das Empfinden: irgendwie laut – und es fühlt sich einfach nicht gut an.

Read more…

Geburtstag

Heute vor 28 Jahren kam mein Sohn zur Welt. Wie schnell die Zeit vergeht! Er ist nun selbst Vater eines wundervollen Mädchens.

Gestern waren sie bei mir zu Besuch – er, seine Frau und die Kleine. Sie sind sehr bewusst bei ihrem Töchterchen. Ich freue mich, wenn ich sehe, was für liebevolle Eltern meine Enkeltochter hat.

Damals war ich noch sehr jung, 22 – und Alleinerziehend. Ich weiß, dass ich in all den Jahren einiges „falsch“ gemacht habe. Heute – in einem anderen Bewusstsein – würde ich vieles anders machen.

Read more…