Tag Archives: geistiges Heilen

Jeder Weg ist richtig

In letzter Zeit war es etwas still um mich. Dies liegt u.a. daran, dass es in mir drin gerade auch etwas still geworden ist. 

Ich sitze hier auf meinem Balkon und blicke auf meinen Weg zurück und diese eine Frage taucht bei mir auf: Hätte mein Weg leichter sein können?

Mein Weg hat angefangen als bei mir Ängste zum Vorschein kamen, die mir mehr und mehr den Boden unter den Füßen weggerissen haben. 

Zunächst bin ich den „Classic-Way“ gegangen. Emotionen und Gedanken beobachten, reflektieren, Selbstverantwortung übernehmen, absichtliche Konfrontation mit Ängsten, etc. Zusätzlich habe ich aber auch noch Energien, die in mir eine Disharmonie erzeugt haben über mein höheres Selbst befreit. Dies war der Hauptteil meines Weges.

Read more…

Wie kann es friedlicher werden?

Unzählige Menschen sind verunsichert über das, was hier auf diesem Planeten passiert. Sie haben Angst und viele verlieren sich in einem Kampf im Außen.

Der Kampf im Außen spiegelt jedoch immer noch einen Kampf im Inneren – auch wenn es in vielen Fällen nicht so scheint. Die Frequenz des Kampfes entspricht nicht der Frequenz der Liebe.

Read more…
heilen im jetzt

Heilen im Jetzt

Warum ist es eigentlich so wichtig in der Gegenwart – im Hier und Jetzt – zu sein, wenn man sich selbst heilen will?

Weil ALLES in der Gegenwart stattfindet! Alles was sich JETZT zeigt, ist alles, was Du brauchst, um Dich selbst zu heilen. Zeigen sich unschöne Dinge, so stammen sie zwar aus der Vergangenheit, haben ihre Wirkung jedoch noch in der Gegenwart. Deshalb kannst Du sie auch nur in der Gegenwart lösen. Sie drängen sich an die Oberfläche – ans Sonnenlicht – weil sie geheilt werden wollen.

Read more…

“Liebe” und Ego-Liebe

Liebe wird oft falsch „verstanden“, denn es gibt auch „Liebe“ die vortäuscht Liebe zu sein. Diese „Liebe“ kommt aus dem Ego.

Man kann sie daran erkennen, dass sie immer mit einem Zweck verknüpft ist. Der Zweck kann z.B. sein, dass man dafür Liebe zurückbekommt, dass man sich dann nicht mehr einsam fühlt, dass man Anerkennung erhält oder seine Schuldgefühle dadurch „los wird“ usw.

Sie kann Glücksgefühle hervorrufen und sie kann sogar den Anschein von Liebe erzeugen. Nach einer Weile des Glücks wird dieses Gefühl jedoch wieder schwächer und ich muss wieder „Liebe“ hineingeben, damit „Liebe“ zurückkommt.

Read more…

EINFACH SEIN…

… beinhaltet die Worte „einfach“ und „sein“. Im Sein ist es einfach. Im Sein ist ALLES einfach.

Jedoch das Sein ist nicht einfach. Damit meine ich, es ist nicht einfach dort “hinzukommen”. Das verrückte ist, dass es bereits da ist, aber für die meisten Menschen nicht greifbar.

Warum denn das?

Read more…

Wahrnehmung ist die halbe Miete

Als ich mich vor Jahren auf meinen Weg zu mir Selbst machte, war eines der ersten „Werkzeuge“, die ich mir zugelegt habe, das „Wahrnehmungswerkzeug“.

Es ist in jedem von uns und man muss es einfach mal heraus kramen und benutzen.

O.K. Es braucht etwas Übung damit umzugehen und ja, es ist nicht unbedingt etwas was Spaß macht.

Ich weiß, das klingt jetzt nicht so verlockend… aber dieses Werkzeug hat eine enorme Kraft was Heilung betrifft.

Read more…