Tag Archives: Akzeptanz

Selbstliebe - was ist das und wie lerne ich mich selbst zu lieben? Was hält mich davon ab? In diesem Beitrag gibt es die Definition und eine Übung zur Selbstliebe.

Was ist Selbstliebe?

Heute möchte ich ein bisschen auf das Thema Selbstliebe eingehen, denn oft wird sie mit etwas verwechselt, dass oft gar keine Liebe ist. Und gerade, wenn man sich selbst heilen möchte, ist Selbstliebe essentiell, damit dies überhaupt gelingen kann. Wird sie mit Ego-Vorstellungen verknüpft, so führt dies letztendlich dazu, dass man sich im Kreis dreht, obwohl man sich eigentlich transformieren wollte. Selbstliebe ist nichts Kompliziertes und gar nicht so weit entfernt, wie manche Menschen glauben. Im Prinzip kann sie jeden Moment aktiviert werden.

Read more…
leben im Augenblick

Im Augenblick leben

Was bedeutet es im Augenblick zu leben?

Manchmal höre oder lese ich den Satz: „Am Ende wird alles gut. Und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.“ So ganz stimmt das nicht, wenn man dies von einer anderen Perspektive aus betrachtet. Denn, wenn wir vollkommen im Augenblick leben, so gibt es nichts, was uns stört, ärgert oder traurig macht.

Warum also am Ende? Und welches Ende überhaupt? Eigentlich müsste es heißen: „Es IST immer alles gut, so wie es ist, weil es gar nicht anders sein kann.“ Jeder Augenblick ist nur eine Projektion dessen was gerade im Hintergrund abläuft – ein Austausch von Energien und somit Informationen. Diese können sich selbstverständlich in jeder Sekunde wieder verändern. Doch in diesem Moment sind sie so wie sie eben sind.

Read more…
Loslassen und heilen

Loslassen und heilen

Heute möchte ich über das Loslassen schreiben, was damit gemeint ist, warum loslassen so wichtig ist und was dies mit heilen zu tun hat.

Nun, auf meinem Weg zu mir Selbst ist mir irgendwann aufgefallen, dass man ALLES loslassen kann und dass es nichts zu verlieren gibt. Der Grund dafür ist, dass das, was wirklich zu einem gehört, auch bleiben wird. Damit meine ich, das, was man wirklich IST. Denn im Grunde sind wir Liebe, und diese ist unzerstörbar. Alles andere wird vergehen. Es sind nur Vorstellungen, die man von sich und der Welt hat oder wie etwas laufen sollte. Oft stehen sie mit Ängsten in Verbindung, z.B. die Angst etwas zu verlieren. Aber auch im Körper kann es sich bemerkbar machen. Möglicherweise in Form von Symptomen.

Read more…