höheres Bewusstsein erlangen

Höheres Bewusstsein und wie gelange ich dort hin?

Was ist eigentlich ein höheres Bewusstsein?

Jeder Mensch ist in einem anderen Bewusstsein. Dieses bestimmt, wie ein Mensch z.B. die Welt betrachtet. Denn nicht jeder Mensch sieht die Welt mit gleichen Augen. Der eine ist in seiner Angst gefangen und sieht nur das Schlimme und Böse, der andere sieht die Schönheit und die Liebe. In dem Fall ist er schon in einem höheren Bewusstsein.

Natürlich ist es bei den allermeisten Menschen nicht immer gleich. Es gibt Dinge, die uns triggern und vielleicht Angst machen und dann gibt es wieder Dinge, die einen erfreuen oder die den einen ängstigen und der andere lässt sich nicht aus der Ruhe bringen.

In dem Fall würde ich sagen, dass dies Bewusstseinszustände sind. Deshalb würde ich unterscheiden zwischen Bewusstsein, Bewusstseinszustand und Bewusstheit. Diese drei Begriffe möchte ich nun folgend erklären, damit der Begriff höheres Bewusstsein klar wird:

Bewusstsein

Dies ist der allgemeine, momentane geistige Ist-Zustand eines Menschen – ganzheitlich betrachtet. Er wird dadurch bestimmt, wieviel er schon in sich transformiert, also geheilt hat. Eine aktuelle Situation sagt nicht unbedingt darüber etwas aus wie weit ein Mensch in dieser Hinsicht schon ist. Er kann z.B. in bestimmten Bereichen noch in Resonanz gehen und sich dennoch schon in einem höheren Bewusstsein befinden.

Ist das Bewusstsein messbar?

Nein, aber es ist fühlbar. Je mehr ein Mensch transformiert hat desto leichter fühlt er sich und desto weniger geht er mit der Außenwelt in Resonanz. Über einen Menschen mit höherem Bewusstsein kann man deshalb sagen, dass er:

  • höher schwingt und demnach feinstofflicher ist
  • liebevoller sein kann, da er sein eigenes Licht schon stärker wahrnimmt
  • oft Dinge wahrnehmen kann, die für Viele noch im Verborgenen liegen (durch das Auflösen der emotionalen Schichten)
höheres Bewusstsein erlangen

„Je höher das Bewusstsein, desto mehr hat sich der Nebel schon aufgelöst, desto klarer ist die Sicht auf das, was wirklich ist!

Wichtig: Bitte, ein höheres Bewusstsein hat nichts mit WOLLEN zu tun. Wenn das das Ziel ist, kann es sein, dass man ins Gegenteil abrutscht. Denn letztendlich geschieht es einfach, weil man den tiefen Wunsch verspürt sich zu heilen. Es geht um keinen Wettbewerb – weder mit anderen, noch mit sich selbst. Dies sind Ego-Konstrukte. Daher geht es auch um keine Wertung!

Bewusstseinszustand

Darunter versteht man einen Zustand, der auch unabhängig davon sein kann, ob man in einem höheren Bewusstsein ist oder nicht. Es ist möglich in andere Ebenen zu „reisen“, z.B. in einer Trance oder durch die Einnahme von bewusstseinserweiternden Drogen. Jedoch führt dies in den aller seltensten Fällen zu einem höheren Bewusstsein. Es ist – meiner Meinung nach – mehr eine Erfahrung. Eine Trance kann einem z.B. dabei helfen etwas in sich zu erkennen, was letztendlich auf dem Weg der Heilung dienen kann. So kann man eine Trance als Hilfsmittel betrachten.

Die Gefühle zu fühlen ist der Schlüssel
zu einem höheren Bewusstsein!

Drogen führen definitiv zu keiner dauerhaften Bewusstseinserweiterung. Sie halten in meinen Augen Menschen nur davon ab zu fühlen – was essentiell ist um sich zu transformieren. Manchmal braucht es aber eine Drogenerfahrung um wiederum etwas zu erkennen.

Bewusstheit

Man kann Bewusstheit wie eine Brücke sehen. Sie ist notwendig um sich zu heilen. Bewusstheit ist der Zustand der Präsenz im Hier und Jetzt. Da es wichtig ist alles zu fühlen und wahrzunehmen, was in einem vorgeht, wenn man sich selbst heilen will. Dies geht nur, wenn man sich dessen bewusst ist was sich gerade zeigt – damit meine ich Gefühle, aber auch Gedanken, die wiederum mit Gefühlen in Verbindung stehen.

Wie kann ich also mein Bewusstsein erweitern?

Die Frage ist unter dem Punkt „Bewusstheit“ im Prinzip schon beantwortet: durch Achtsamkeit und das Wahrnehmen und fühlen von Gefühlen, die sich zeigen. Die Schleier, die das Verdecken, was wirklich ist, lösen sich somit langsam auf und der Blick und das Gefühl auf die Dinge verändern sich. Man kann auch sagen, der Nebel löst sich auf und der Blick wird klarer auf die Welt, die Menschen, die Ereignisse…


Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

Heilen im Jetzt
Liebe hat die höchste Schwingungsfrequenz


Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann freue ich mich sehr, wenn Du ihn teilst!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.