Category Archives: Heilung / Bewusstsein

Achtsamkeit und Sensibilisierung

Vor vielen Jahren war ich mal mit einer Freundin zusammen auf einer Vipassana Meditation. Das Ganze sollte über zehn Tage gehen. Sollte deshalb, weil wir es frühzeitig nach einer Woche abgebrochen haben. Aber das ist eine andere Geschichte…

In diesen zehn Tagen wurde exzessiv meditiert – ich glaube es waren 7 bis acht Stunden am Tag. Das ist enorm – vor allem für Menschen, die vorher nur sporadisch mal ein halbes Stündchen am Tag meditiert haben – so wie ich zum Beispiel…

Es ging darum alles am Körper wahrzunehmen in diesem Augenblick. Rückblickend würde ich sagen: es ging darum die Energien wahrzunehmen.

Read more…

Geburtstag

Heute vor 28 Jahren kam mein Sohn zur Welt. Wie schnell die Zeit vergeht! Er ist nun selbst Vater eines wundervollen Mädchens.

Gestern waren sie bei mir zu Besuch – er, seine Frau und die Kleine. Sie sind sehr bewusst bei ihrem Töchterchen. Ich freue mich, wenn ich sehe, was für liebevolle Eltern meine Enkeltochter hat.

Damals war ich noch sehr jung, 22 – und Alleinerziehend. Ich weiß, dass ich in all den Jahren einiges „falsch“ gemacht habe. Heute – in einem anderen Bewusstsein – würde ich vieles anders machen.

Read more…

Wahrnehmung ist die halbe Miete

Als ich mich vor Jahren auf meinen Weg zu mir Selbst machte, war eines der ersten „Werkzeuge“, die ich mir zugelegt habe, das „Wahrnehmungswerkzeug“.

Es ist in jedem von uns und man muss es einfach mal heraus kramen und benutzen.

O.K. Es braucht etwas Übung damit umzugehen und ja, es ist nicht unbedingt etwas was Spaß macht.

Ich weiß, das klingt jetzt nicht so verlockend… aber dieses Werkzeug hat eine enorme Kraft was Heilung betrifft.

Read more…

Wissen

Ja, was weiß man denn schon wirklich? Und ist das, was man sieht denn die ganze Wahrheit? Und ist es denn überhaupt wichtig alles zu wissen?

Es gibt so viel, was im Verborgenen liegt. Dennoch glaube ich, dass das, was für einen persönlich wirklich wichtig ist zu wissen immer zu einem kommt – in irgendeiner Form – seien es Begegnungen mit Menschen, Bücher, Filme, Situationen – was auch immer.

Read more…

Herausforderung

Vor vielen Jahren wäre ich am liebsten auf eine Berghütte gezogen – in die Stille, denn die war für mich kein Problem. Es waren die Menschen, die Stress in mir auslösten. Und oft war ich froh, wieder alleine zu sein, wenn ich unter Menschen war.

Meine innere Stimme sagte mir jedoch, dass dies nicht mein Weg ist und dass mein Weg – im Gegenteil – zu den Menschen führt. Es war eine klare Ansage. Deshalb machte ich mich auf den Weg ZU den Menschen.

Read more…

Vergessen?

Gestern erzählte mir eine Freundin, dass bei ihr im Moment so viel hochkommt – in Bezug auf etwas, von dem sie glaubte, dass es längst geheilt wäre. Es ging um eine Beziehungsgeschichte – die Scheidung von ihrem Mann, die schon ein paar Jahre zurück liegt. Durch ein Ereignis in der Gegenwart wurden bei ihr Emotionen aktiviert.

Wie kann so etwas passieren?

Read more…