schwingung-und-hoeheres-bewusstsein

Schwingung und höheres Bewusstsein

Als ich angefangen habe meinen Weg zu mir Selbst zu gehen, da hatte ich nur wenig Ahnung von Schwingung, höherem Bewusstsein und wie Heilung wirklich funktioniert. Was ich mir jedoch oft dachte war: das kann doch nicht kompliziert sein – schon aus dem Grund heraus, dass Heilung doch für jeden zugänglich sein müsste.

Ich habe nur sehr wenige Bücher gelesen. Die, die ich gelesen habe, waren wichtig für mich und sie kamen auf irgendeinem Weg zu mir. Ich war mehr der Forschergeist, ließ vieles auf mich wirken, stellte Fragen an mein höheres Selbst, an das Universum. Nach und nach eröffneten sich mir die Zusammenhänge immer mehr.

Heute erkläre ich Heilung so:

Im Grunde sind wir Liebe – egal wie es in diesem Moment IN uns ausschaut – sie ist nur nicht immer sichtbar – wenn überhaupt. Das ist wichtig zu wissen, denn die wahre Liebe kann man nicht im Aussen finden – und das ist sehr entscheidend.

Doch warum kann ich sie nicht sehen, warum fühle ich keine Liebe oder nur ganz selten?

Sie wurde über die Jahre – im Laufe des Lebens – „zugemüllt“ und zwar mit Emotionen, Gefühlen, Gedanken. Sie dienten einst als Schutz vor Verletzungen. Denn die Welt und die Menschen da draussen waren nicht immer lieb. Die Reaktionen darauf waren Wut, Traurigkeit, Angst, Eifersucht…

Hinter all diesen Reaktionen stehen Energien. Sie wirken. Bei jeder Reaktion verdichtet sich die Energie. Es fühlt sich schwer und dunkel an.

Durch das BEWUSST WERDEN und durch das Fühlen dieser Energien, können diese entweichen und das, was mit ihnen in Verbindung steht (Wut, Angst, Traurigkeit…) heilt. Es löst sich also auf.

Was bleibt ist eine klare Energie. Je mehr klare Energie, desto höher die Schwingung. Je höher die Schwingung, desto schneller der Heilungsprozess. Und je höher die Schwingung, desto höher das Bewusstsein, d.h. ich nehme immer mehr bewusst wahr, was in mir vor sich geht (Emotionen, Gefühle, Gedanken, Zusammenhänge, Ursachen). Schwingung und Bewusstsein potenziert sich. So kann ich mich immer schneller heilen.

Und dann kommt der Punkt, an dem die Schwingung so stark ist, dass man Erleichterung verspürt und nun in dem Modus angekommen ist, in dem es nun spürbar leicht wird.

Genau so funktioniert für mich Heilung.

Heilung kann einfach sein – hier und jetzt – und in dem Bewusstsein, dass alles Energie ist.

Und genau das möchte ich in meiner Aufgabe als Lehrerin für energetische Selbstheilung vermitteln. 

Deshalb bin ich dabei einen Live-Kurs vorzubereiten, in dem Du lernst wie Du Dich selbst heilen kannst. Das Ziel soll sein, dass Du die Zusammenhänge von Energie und Heilung glasklar verstehst und ich gebe Dir ein Werkzeug an die Hand, mit dem Du Energien bei Dir an die Oberfläche holen kannst.

Wenn ich Dich nun neugierig gemacht habe und Du Interesse daran hast, dann trag Dich doch schon mal in meinen Newsletter auf meiner Seite ein. So bekommst Du, wenn es dann soweit ist und die Termine feststehen, alle Informationen dazu rechtzeitig zugeschickt.

Die Anmeldung zum Newsletter findest Du auf der Startseite ganz unten.

Bild: shutterstock – Dark Moon Pictures

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.