einfach-sein

EINFACH SEIN…

… beinhaltet die Worte „einfach“ und „sein“. Im Sein ist es einfach. Im Sein ist ALLES einfach.

Jedoch das Sein ist nicht einfach. Damit meine ich, es ist nicht einfach dort “hinzukommen”. Das verrückte ist, dass es bereits da ist, aber für die meisten Menschen nicht greifbar.

Warum denn das?

Weil ihre Gedanken ständig plappern und weil sie immer in irgendwelchen Emotionen stecken – ohne, dass es ihnen bewusst ist.

Und darin liegt auch ein Teil der „Lösung“ – in der Bewusstheit. Darin, dass ich mir bewusst mache, dass meine Gedanken laufend irgendetwas von sich geben, dass ich mich über etwas ärgere, dass ich an der Supermarktkasse ungeduldig bin, dass mir ständig eine Situation durch den Kopf geht, die vielleicht peinlich war usw. Die Liste lässt sich unendlich fortsetzen.

Jetzt stelle Dir einmal vor, all das ist nicht vorhanden – all diese Gedanken und Emotionen – und Ruhe kehrt in Dir ein. Halte einen Augenblick inne. Ist das nicht wundervoll?

Oh, ja und da höre ich ein Vöglein zwitschern und dort in der Ferne fährt ein Auto vorbei und hach diese Blüten duften so schön und ich nehme einen Schluck aus meiner Kaffeetasse und genieße mein DA-SEIN.

Ja, und so fühlt sich das EINFACH SEIN an. Stille. Und das was Du siehst ist glasklar. So würde ich es beschreiben.

Was ist zu tun?

Ich „entledigen“ mich dessen, was meinen inneren Frieden stört. Und das kann ich, indem mir BEWUSST ist, was meinen Frieden denn überhaupt stört und indem ich dies „einfach nur“ wahrnehme – ohne emotional zu werden – und nicht davonlaufe. 

Es geht nur darum, was IN DIR passiert. Es geht nicht darum, was außerhalb von Dir passiert. Es geht um Deine ganz eigene Gefühlswelt und um Deine Gedanken.

So löst es sich auf. GARANTIERT! Denn alles was keine Liebe ist, ist eine Illusion. Demnach sind all diese „Störfelder“ Illusionen.

Was bleibt ist die Liebe und somit das SEIN!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.