Herausforderung

Vor vielen Jahren wäre ich am liebsten auf eine Berghütte gezogen – in die Stille, denn die war für mich kein Problem. Es waren die Menschen, die Stress in mir auslösten. Und oft war ich froh, wieder alleine zu sein, wenn ich unter Menschen war.

Meine innere Stimme sagte mir jedoch, dass dies nicht mein Weg ist und dass mein Weg – im Gegenteil – zu den Menschen führt. Es war eine klare Ansage. Deshalb machte ich mich auf den Weg ZU den Menschen.

Er führte mich in die Tiefen meiner Seele. Und alles, was mir im Außen begegnete, war ein Teil meiner Transformation – und so betrachtete ich es auch. Ich ging auch nicht mehr zur Arbeit um Geld zu verdienen. Der Hauptgrund war, dass die Menschen, die mir dort begegneten, wichtig für meinen Weg waren und mir dabei halfen etwas in mir zu erkennen und zu heilen.

Oft ist es so, dass gerade das, was Unbehagen, Angst oder Stress auslöst, ein Teil der Lebensaufgabe ist – eben dies zu überwinden.

Ich stelle mir da manchmal einen Parcours vor: nur wenn ich die Hindernisse überwinde komme ich ans Ziel. Es führt kein Weg daran vorbei. Entweder ich nehme die Herausforderungen an oder ich bleibe da, wo ich jetzt bin und schleppe mich irgendwie durchs Leben.

Heute empfinde ich keinen Stress mehr, wenn ich unter Menschen bin. Sieht so aus, als ob ich diese Aufgabe gelöst hätte… Es hat sich also gelohnt, sich den Herausforderungen zu stellen.

Welche Herausforderungen willst Du meistern oder welche hast Du schon gemeistert?

Bild: pixabay – jplenio

2 Kommentare

  1. Wie sich doch manche – beim Lesen – gesehene „Bilder“ wieder gleichen, liebe Elisabeth! 😉… Dankeschön für deinen neuen „Herausforderungs“- Blog-Beitrag… 🙏💗 Mein Weg „WOLLTE“ auch nicht unbedingt zu den Menschen… dieser „WOLLTE“ eher zu den Tieren… denn mein Berufswunsch war einst „Zootierpfleger“ 😊 … WO ES MICH HIN FÜHRTE – WAR dann ein Beruf IN MITTEN der MENSCHEN… 😃

    In VERTRAUEN und LIEBE auf JEDEM WEG… 💗

    Herzensgrüße
    Elke
    💗💗💗

    https://emmyxblog.wordpress.com/2019/05/21/elisabeth-energie-heilung-bewusstsein-herausforderung-21-05-2019/

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Elke,

      ja, es hat schon seinen Grund, wie manche Menschen zu den Menschen geführt werden.
      Zu den Tieren zieht es mich auch. Das kann ich verstehen. Tiere sind einfach wundervoll und haben so eine klare Energie. Deshalb halte ich mich auch gerne bei Tieren auf.

      Es ist schön, wie Du unter den Menschen wirkst. Jeder wirkt für sich auf irgendeine Art und Weise und dennoch gemeinsam. Jeder hat seinen Platz und alles hat einen Sinn.❤️

      Ich danke Dir liebe Elke für’s Teilen auf Deinem Blog!🙏💕

      Von Herzen und
      alles Liebe
      Elisabeth
      ✨💖✨

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.