Du bist das Wunder

Es ist sinnlos auf die Erlösung von Außen zu warten oder zu hoffen. Es hält die Menschen gefangen und bringt sie kein Stück weiter. Es ist reine Zeitverschwendung. Es verzögert, das zu sehen und zu spüren, was man eh schon in sich trägt: Liebe, Licht, Freude, Gott… Es ist wie auf dem Bahnsteig zu sitzen und sehnsüchtig auf den Zug zu warten – der bereits da steht – anstatt einzusteigen und die Reise anzutreten – die Reise zu sich Selbst.

Viele Menschen glauben immer noch es wird sich alles mit der Zeit von selbst regeln und lösen. Ein Wunder in dem Sinne, wie man es versteht, gibt es nicht. Das klingt enttäuschend. Wenn ich aber sage, das Wunder bist Du Selbst, denn Du bist Dein Heiler und Dein Schöpfer, ist das doch wieder wunderbar. Du hast alles in der Hand – Dein ganzes Leben. Du hast es in der Hand ob Du traurig, enttäuscht, wütend, missgünstig, eifersüchtig, verzagt oder doch lieber glücklich, zufrieden, liebevoll und mutig bist. Dies klingt für viele Menschen abgehoben und Du kannst es vielleicht in diesem Augenblick nicht sehen und verstehen. Und Du fragst Dich vielleicht: wie soll das gehen? Vertraue Deinem Herzen, Deinem höheren Selbst, Deinem Licht in Dir und lass Dich führen und das Wunder in Dir eröffnet sich immer mehr auf dem Weg.

Dein Leben verändert sich nicht von heute auf morgen indem Du in den Zug steigst, denn alles braucht seine Zeit. Jedoch, ohne diesen Schritt passiert gar nichts. Steig also ein! Die Fahrt geht Richtung Sonne. Husch, husch… Gute Reise!!!

Bild: pixabay – Paloma_Blanca

1 Kommentar

  1. Hat dies auf Es Ist Alles Da … greif zu … rebloggt und kommentierte:
    Husch husch … glückliche Reise 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.