Abgehobenheit ist das Gegenteil von Erdung

Auf dem Weg zu sich selbst kann es passieren, dass es ab einem gewissen Punkt zu einer Art spiritueller Abgehobenheit kommt. Diesen Zeitpunkt zu erkennen ist entscheidend, da es sonst in die falsche Richtung führt und Chaos verursacht. Deshalb ist es wichtig sich immer wieder mal zu hinterfragen, ob man überhaupt noch „auf der Erde steht“. 

Doch wie kann man Abgehobenheit erkennen? Es gibt mehrere Möglichkeiten: wenn man mit anderen im Vergleich steht und sich dabei als etwas Besonderes betrachtet, z.B. auserwählt zu sein oder eine besondere Mission hier zu erfüllen hat, die sich auf die Welt und das Aussen bezieht und nicht auf sich selbst (z.B. bestimmte Menschen oder die Welt retten). Abgehobenheit ist so eine Art „auf dem Thron sitzen“. Es basiert auf der Emotion Hochmut, aber auch Stolz. Daher ist das Sprichwort „Hochmut kommt vor dem Fall“ auch gar nicht mal so dumm. Und der Fall kann ganz schön tief und heftig sein. Wichtig dabei ist zu wissen, dass man sich selbst keinen Gefallen damit tut, da Abgehobenheit eine Disharmonie darstellt und Disharmonien immer eine Auswirkung auf den Körper und die Seele haben – auf unschöne Art und Weise. Deshalb ist – in dieser Hinsicht – sich selbst immer wieder mal zu hinterfragen und sich zu erden enorm wichtig.

Erdung kann auf verschiedene Art und Weise passieren, z.B. auf einem Spaziergang in der Natur oder indem ich mich mit ganz „normalen irdischen“ Dingen beschäftige, Erdung kann sogar passieren indem ich z.B. einfach nur Geschirr abwasche – ohne dass meine Gedanken in eine andere Welt abschweifen. Es gibt so viele Möglichkeiten sich zu erden. Erdung ist auch des „ganz normale“ Leben um sich herum wahrnehmen. WICHTIG DABEI IST: ERDUNG SOLLTE IMMER GANZ BEWUSST GESCHEHEN!

Bild: pixabay – kellepics

2 Kommentare

  1. Elke

    Stimmt, liebe Elisabeth, deine Gedanken und Worte kann ich sehr nachvollziehen, und die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich groß, dass wohl so einige von uns schon einmal in diese Falle getappt sind… dabei möchte ich mich gewiss mit einbeziehen, lach, lach… wenn auch gefühlt nicht in diesem Leben… 😉

    Doch alleine das WISSEN darum, sich das immer wieder in das Gedächtnis zu holen… also sich daran zu ERINNERN… dass KEINER besser ist als der andere… das hilft sich wieder SELBST (!) „herunter zu holen“ von dem eigenen gebastelten Thron…😉 Frage… ist ein Chef mehr wert als eine Reinigungskraft?

    Na dann – wie du sagst – fröhliches Geschirr abwaschen!

    Sind wir also gut geerdet und weit offen für unsere wundervollen inneren Schätze… So können wir die LIEBE wohl am wirkungsvollsten LEBEN… für mich ist das jedenfalls so… doch das darf und sollte wie immer jeder für sich selbst entscheiden!

    Danke, liebe Elisabeth für deine Ausführungen! 🙏

    Herzensgrüße
    Elke
    💗💗💗

    https://emmyxblog.wordpress.com/2019/02/01/abgehobenheit-ist-das-gegenteil-von-erdung-elisabeth-energie-heilung-bewusstsein/

    Gefällt mir

    1. Danke liebe Elke für Deinen – wieder mal – sehr amüsanten Kommentar. Und natürlich für’s Teilen.🙏❤️

      Dies ist immer wieder mal ein Thema, das mir sehr am Herzen liegt, da ich Menschen in meinem Umfeld erlebt habe, die wirklich tief gefallen sind und sich bis heute nicht erholt haben. Des öfteren ist es aber auch so, dass man damit einfach nicht wirklich weiterkommt und sich selbst im Kreis dreht. Aber vielleicht müssen manche Menschen erst die Erfahrung machen… Wir sind ja auch hier um Erfahrungen zu machen aus denen wir dann wachsen können.

      Ich wünsche Dir eine ganz wundervolle Zeit
      Alles Liebe
      Elisabeth
      💖🦋💕

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.