Gehst Du in Resonanz?

Im Netz wird in bestimmten Kreisen immer wieder das Thema Energien in der Welt diskutiert. Es tut sich viel. Und Fakt ist: die Menschen wachen immer mehr auf, jedoch sind sie starken Herausforderungen ausgesetzt. Aber wie kann man damit umgehen? Sind es Fremdenergien, vor denen man sich schützen muss? Und wie kann ich mich davor schützen? Meine Antwort lautet: ja, es sind Fremdenergien, doch wenn ein Mensch in Resonanz geht haben sie auch etwas mit ihm zu tun. Nicht jeder Mensch geht gleichermaßen in Resonanz. Das liegt daran, dass jeder Mensch in seiner inneren Entwicklung an einer anderen Stelle steht. Entweder er schwingt noch sehr niedrig und nimmt diese Energien nicht bewusst wahr oder er schwingt schon höher und nimmt diese Energien bewusst als etwas störendes wahr. Nun gibt es auch noch den Unterschied, ob ein Mensch diese Energien als störend empfindet oder ob er sie einfach nur wahrnimmt, ohne dass sie etwas mit ihm machen. Werden die Energien als störend empfunden, dann geht der Mensch in Resonanz, d.h. in dem Augenblick, in dem der Mensch etwas als störend empfindet, heißt das nur, daß etwas in ihm selbst noch in Disharmonie ist. Die Disharmonie kann dadurch geheilt werden, indem man sich anschaut, was gerade ist, die Emotionen, die Gedanken, die sich bemerkbar machen, völlig urteilsfrai und ohne weitere Emotionen hineinzugeben. Die Resonanzen werden dadurch weniger. Es fühlt sich immer friedlicher an. 

Auch, wenn die Energien in dieser Welt manchmal für viele Menschen sehr herausfordernd sind, sie sind eine riesige Chance in sich selbst viel zu erkennen und zu heilen. Es ist der Weg zu sich selbst. Und das ist auch der – meiner Meinung nach – effektivste und schnellste Weg um nicht mehr in Resonanz zu gehen und diese Energien als störend zu empfinden – auch wenn sie wahrnehmbar sind. Dieser Weg führt aber nicht nur zur eigenen Heilung, sondern auch ein Stück weit zur Heilung dieser Welt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.