Wirst Du noch gesteuert oder steuerst Du schon?

Denkst du Du bist hier auf diesem Planeten willenlos ausgeliefert? Je stärker das Bewusstsein ist, dass alles Energie ist, desto mehr wird klar, dass ich steuern kann. Energien können in eine andere Richtung gelenkt werden. Du kannst sowohl positive Energie in irgendetwas hineingeben als auch negative. Das Ergebnis ist offensichtlich. Deine Innenwelt steuert die Aussenwelt. Das ist entscheidend. Auf dieser Ebene und in diesem Bewusstsein kannst Du arbeiten. Die meisten Menschen glauben, dass Dinge so sind, wie sie sind, weil man es ihnen beigebracht hat. Sie glauben weit verbreiteten Meinungen – einfach so. Sie haben starke Überzeugungen in jede Richtung. Sie sagen: so ist es halt, es war schon immer so. Sie kennen nur das, was sie schon seit vielen Jahren vorgesetzt bekommen, und hinterfragen wenig bis gar nichts und werden gesteuert ohne es zu merken. Doch ist immer das, was ich sehe die ganze Wahrheit – oder überhaupt? Wir sind doch freie Menschen und können frei entscheiden, oder? Das ist wahr. Doch warum ist es so schwierig dies in die Tat umzusetzen? Vielleicht ist es auch so, dass ich mir meiner »Unfreiheit« erst bewusst werden muss um zu erkennen, dass ich frei bin. Darum ist es wichtig den Blick darauf zu richten, wo ich nicht frei bin. Doch was hält mich davon ab mich frei zu fühlen? Es ist immer wieder das Gleiche: Es sind die negativen Emotionen und Gedanken, die noch in irgendeiner Weise verhaftet sind. Sie führen dazu, dass Du von aussen gesteuert wirst, dass die Fäden ein anderer in der Hand hat. Wenn Du Dich von ihnen befreist, wirst Du immer mehr erkennen, wie frei Du eigentlich bist. Sie sind der Schlüssel dazu, selbst der Steuermann zu werden und zu sein und die Fäden selbst in der Hand zu haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.