Liebe kann man nicht lernen

Liebe ist grundsätzlich etwas, das man nicht lernen kann, denn Liebe hat mit dem Verstand nichts zu tun. Es ist etwas, das in Dir immer mehr wächst, während Deine negativen Emotionen und Gedanken – Deine dunklen Anteile in Dir – weniger werden, infolge dessen, dass Du sie heilst. Du kannst noch so sehr versuchen zu lieben, indem Du Dir sagst: ich muss lernen mehr zu lieben, es wird Dir so nicht gelingen. Das ist ein Naturgesetz. Es kann nicht verändert werden. Das war immer schon so, ist so und wird immer so sein. Wenn Du die Liebe in Dir noch nicht fühlst, kannst Du sie nicht weitergeben. Es führt kein Weg an Deinen Emotionen vorbei, wenn Du die Liebe in Dir spüren willst. Wie Du Deine Emotionen heilst ist egal. Wenn Du merkst, dass Du etwas nicht mit Liebe tust, dann mach es mit Hingabe und Akzeptanz. Das ist auch eine Form mit der Wiederstände, und somit Emotionen transformiert werden können. Das hilft schon. Es ist auch eine Art zu heilen. Du musst nicht traurig oder verzweifelt sein, wenn Du nicht immer lieben kannst. Es ist so wie es ist, in diesem Augenblick. Es sind nur Deine Emotionen, die Dich noch davon abhalten. Die Liebe ist in Dir, aber noch nicht in allen Bereichen sichtbar. Da fällt mir immer das Gebot ein »Liebe Deinen nächsten wie Dich selbst«. ich fand diesen Satz immer sehr irritierend, denn was ist eigentlich Liebe zu sich selbst? Was ist, wenn ich mich hasse? Wenn ich die Liebe in mir gar nicht sehen kann? Wie ist es möglich dann zu lieben? Es ist so, als ob Du das Pferd von hinten aufzäumen wolltest. Es ist der verkehrte Weg. Der Versuch zu lieben, ohne jemals darüber nachgedacht zu haben, wie Liebe überhaupt funktionert, kann einen Menschen in die Verzweiflung treiben. Liebe wird oft mit Taten verwechselt. Doch Liebe ist ein Gefühl, das ich in mir spüre und auch bei anderen Menschen fühlen kann. Wenn ich mich nur auf Taten konzentriere kann es mich sogar von der Liebe abhalten, denn die Liebe in sich finden ist Arbeiten an sich selbst. Es ist ein Prozess, der sich im Inneren eines Menschen abspielt. Je mehr Liebe Du in Dir fühlst, desto mehr Liebe kannst Du in die Welt hinaustragen. Das ist dann wahre Liebe, die spürbar ist. Liebe kann man also nicht lernen. Du wirst Schritt für Schritt von Deinem höheren Selbst dorthin geführt. Das einzige, was Du in Büchern findest sind Anleitungen und Wege, wie Du das in Dir heilen kannst, was die Liebe noch verhindert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s