Vergebung beginnt immer im Herzen

Wenn ich sage: ich vergebe Dir, heisst das nicht, dass ich Dir wirklich vergeben habe. Es ist eine Aneinanderreihung von Worten. Ob die Vergebung stattgefunden hat kannst Du daran erkennen, ob es Dich immer noch traurig, wütend oder sonst wie macht, wenn Du daran denkst, was der andere Dir angetan hat. Ist es so, so hast Du noch nicht aus dem Herzen gesprochen. Du musst Dir nichts vormachen. So einfach ist es meistens nicht. Es wäre zu schön für Euch gewesen. Aber es war ein Versuch wert! Manchmal wird es leichter, wenn der andere entgegenkommt und erkannt hat, dass es Unrecht war. Aber es kann auch sein, dass der andere dies nicht sehen kann oder will. Oft geschieht etwas aus einer Unbewusstheit heraus. Es kann helfen, diese Unbewusstheit zu sehen. Hier geht es nicht darum, den anderen für schuldig zu sprechen. Hier geht es darum, die Unschuld zu sehen. Es kann sein, dass ihr an einem Punkt angelangt seid, an dem Ihr euch nichts mehr zu sagen habt, weil auf der einen Seite die Verletzungen zu groß sind und auf der anderen Seite keine Einsicht ist. Es geht um Deine Heilung! Und es gibt viele Möglichkeiten diese Verletzungen zu heilen. Vielleicht musst Du Dich eine Zeit lang zurückziehen und Dich mit Deinen Emotionen auseinandersetzen. Denn irgendwann kommt der Punkt, an dem Gespräche nicht mehr weiterhelfen, z.B. wenn die Gespräche jedes mal mit Vorwürfen und Wut enden. Alles fängt an sich im Kreis zu drehen und es scheint keinen Ausgang zu geben. Der andere Mensch muss nicht immer anwesend sein, damit Du Deine Emotionen erkennst. Ein kurzer Gedanke an diesen Menschen kann Aufschluss darüber geben, ob noch etwas da ist. Spüre in Dich hinein und beobachte Deine Gedanken. Wie fühlst Du Dich und was für Gedanken kommen Dir. Wahrscheinlich ist es nicht so angenehm, aber lass alles zu, auch wenn es ein Schmerz ist. Es ist wichtig, dass Du Deine Emotionen und Gedanken nicht bewertest. Akzeptiere was da ist. Der Schmerz geht vorüber. Er wird weniger und weniger. Und es kommt die Zeit, wo Du das Gefühl hast, den Menschen wieder zu treffen, der Dich verletzt hat. Du hast das Gefühl, dass Du ihm vergeben hast. Es ist ein Test, ob es wirklich so ist. Löst der andere noch etwas in Dir aus? Dann ist es noch nicht ganz so weit. Aber das macht nichts. Es ist gut, dass Du ihn getroffen hast. Nun ist es klar, dass die Heilung noch nicht ganz abgeschlossen ist und die Vergebung noch nicht vollständig in Deinem Herzen stattgefunden hat. Wenn Du jedoch im Frieden mit Dir bist und der andere Dich nicht mehr stört, so hast Du es geschafft von Herzen zu vergeben, selbst, wenn der andere sein Unrecht immer noch nicht sehen kann, und das ist wirklich wundervoll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.