Das Ziel ist immer die Liebe

Das um was er hier geht ist Heilung und das Ziel ist immer die Liebe. Wir müssen uns aber nicht auf das Ziel konzentrieren. Denn die Liebe entsteht von selbst indem wir diesen Weg gehen. Darum müssen wir uns nicht kümmern. Die Konzentration liegt einzig und alleine auf der Heilung unserer Emotionen und Gedanken, das ist alles. Wir müssen weder den Anspruch haben zu lieben, noch müssen wir uns schlecht fühlen, wenn wir nicht immer lieben können. Liebe ist ein weiter Begriff. Oft wird er falsch verstanden und wohl auch zu oft im falschen Augenblick benutzt. Sobald Liebe da ist, bedarf es keiner Erklärung mehr. Liebe ist ein Gefühl, das wir spüren können, sowohl in uns, als auch in anderen Menschen. Liebe entsteht dadurch, indem unsere negativen Emotionen immer mehr geheilt werden. Ist etwas geheilt, so wird Raum frei für die Liebe. Liebe ist auf jeden Fall nichts, was ich erzwingen kann. Daher sei geduldig und vertraue darauf, dass sie auch bei Dir Einzug halten wird. In manchen oder in vielen Bereichen ist sie schon da. Dort wo es noch etwas zu heilen gibt noch nicht. Denn dort wo noch etwas in Disharmonie ist, kann keine Liebe sein. Konzentriere Dich alleine auf die Bereiche, die noch geheilt werden müssen, denn diese sind jetzt am wichtigsten. Versuche nicht Liebe künstlich zu erzeugen. Wenn Du genauer hinsiehst, wirst du sehen, dass es keine Liebe ist. Denn Liebe ist nichts künstliches. Das was künstlich ist, ist eine Illusion. Die Liebe ist keine Illusion. Wenn Du Dich schlecht machst, weil Du in bestimmten Bereichen nicht lieben kannst, wenn es Dich möglicherweise sogar verzweifelt macht, dann ist das nur Dein Ego, denn nur Dein Ego hat diesen Anspruch. Wenn Du Dich schlecht fühlst ist es eine Emotion, die geheilt werden muss. Sieh‘ sie Dir an, aber bewerte sie nicht. Halte sie aus und sieh‘ sie als Dein Ego an. Das Gefühl wird abklingen. Du brauchst Dich nicht schlecht zu fühlen, aber, wenn Du es dennoch tust, dann mach es so. Denn nur so kannst Du dieses Gefühl heilen und nur so kannst Du der Liebe entgegenschreiten. Lass Dich nicht aufhalten, indem Du verzweifelt versuchst zu lieben. Je mehr Emotionen und Gedanken Du geheilt hast, desto mehr wird die Liebe in Dein Leben kommen. Sie zeigt sich in vielen Formen und Facetten. Du kannst sie spüren, wenn Du merkst, dass Du plötzlich für einen Augenblick oder immer mehr über einen längeren Zeitraum vollständig im Frieden bist, oder dass Dich Dinge, die Dich oft aufgerieben haben immer weniger stören. Du kannst es auch im Umgang mit Menschen spüren, weil Du immer weniger über sie urteilst und sie so nehmen kannst, wie sie sind. Das ist wundervoll, denn die Liebe ist das einzige, was Dich wirklich frei macht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.